Medikamente: Wirkung und Sicherheit

Medikamente: Wirkung und Sicherheit

Feature Description: 

Medikamente: Wirkung und Sicherheit

betrifft genetische Disposition zur Vorsorge von / zu Merkmal:

Wirksamkeit und Auftreten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen bei Einnahme von:

  • Chemotherapeutika, z.B.
    • 5-FU
    • Cyclophosphamid
    • Ifosfamid
    • Imatinib
    • Tamoxifen
    • Taxol
    • Tegafur
    • Thiopurinanaloga
  • HIV-Therapeutika, z.B.
    • Indinavir
    • Nelfinavir
    • Efavirenz
  • Orale Antidiabetika, z. B.
    • Pioglitazon
    • Sulfonylharnstoff
    • Metformin
  • Psychopharmaka, z.B.
    • Diazepam
    • Mephenytoin
    • Amitriptylin
    • Imipramin
    • Paroxetin
    • Methylphenidat
    • Phenobarbital
    • Clozapin
  • Schmerzmitteln, z.B.
    • Ibuprofen
    • Aspirin
    • Paracetamol
    • Diclofenac
    • Codein
  • Statinen, z.B.
    • Atorvastatin
    • Fluvastatin
    • Rosuvastatin

Titel: 

Medikamente: Wirkung und Sicherheit